Headerbild
 
 

ADAC Salzburgring Classic

/ 15:47
Autor: KW
 

'Sounds of Speed' sorgte für Remmidemmi vor Traumkulisse

 
Für das Donnergrollen aus dem Salzburger Nesselgraben Ende August war nicht etwa das Wetter schuld, sondern die über 150 Rennboliden aus sieben Jahrzehnten, die bei der ADAC Salzburgring Classic „Sounds of Speed“ für mächtig Remmidemmi sorgten.
Abspiel-Button
HD ist on
Email
Schicken Sie den Link zu diesem Beitrag an einen Freund
Download HD
Download des Videos in hoher Qualität (HD)
Zum Download bitte mit der rechten Maustaste anklicken und "Speichern unter" wählen!
Dateigröße: 29 MB
Die geschätze Downloadzeit beträgt bei:

ISDN:10:18:49
DSL 1000:00:38:40
DSL 16000:00:02:28
Kabel 50 Mbit:00:00:47
Download SD
Während die Piloten mit ihren nostalgischen Flitzern über die rund 4,2 Kilometer lange Hochgeschwindigkeitsstrecke bretterten, erlebten die Zuschauer eine eindrucksvolle Zeitreise in die Vergangenheit. Das Besondere: Es gibt bei der beliebten Veranstaltung weder ein strenges Reglement noch Sportstrafen. Das einzige, was zählt, ist die pure Lust am Fahren.
 
 

Bewertung

Bewerten Sie den obigen Beitrag mit 1 ("gefällt mir nicht") bis 5 ("gefällt mir sehr gut") Sternen.
Um Missbrauch zu vermeiden, können Sie für jeden Artikel nur eine Bewertung innerhalb von 24 Stunden abgeben. Klicken Sie dazu bitte auf den entsprechenden Stern.
3 von 5 (Bewertungen: 68)
Kommentare:Kommentare:

Schreiben Sie einen Kommentar!

Bisher wurde kein Kommentar verfasst.
 
Impressum | AGB | Datenschutz | Kontakt | Design by vision4video | Webmaster: Old-Style-Photographer | Login
© 2002 - 2017 by Donaumedia TV-Produktion GmbH